„Odenwälder Abend“ des SV Rippenweier

(kn) Handgemachte Musik und liebevoll zubereitete Speisen sorgten beim „Odenwälder Abend“ des SV Rippenweier für eine tolle Stimmung. Das Foyer der Keltensteinhalle platzte aus allen Nähten und schnell mussten neue Tische und Stühle aufgestellt werden um den Andrang zu bewältigen. Die fleißigen Helferinnen in der Küche hatten viel zu tun und von den Gästen wurde mit Lob nicht gespart. Die „Odenwälder Teufelsgeiger“, bestehend aus Peter Jöst, Alexander Sichau, Lando Pometti und Johannes Judex waren in großartiger Spiellaune, die zum Mitsingen und Tanzen animierte.

Es fiel sehr positiv auf, dass alle Generationen an diesem Abend vertreten waren und etwas später wurden vor allem die Jüngeren und Junggebliebenen von „DJ Dirt“, alias Nico Schmutz mit fetziger Musik bis in die frühen Morgenstunden begleitet.


No Replies to ""Odenwälder Abend" des SV Rippenweier"


    Got something to say?

    Some html is OK