Nikolausfeier des SV Rippenweier

nikolausfeier(kn) Der Andrang war groß bei der Nikolausfeier des SV Rippenweier und die Helfer des Vereins hatten alle Hände zu tun, für das leibliche Wohl der kleinen Besucher und ihrer Eltern zu sorgen.

Gemeinsam wurden Weihnachtslieder gesungen, die Sybille Bickel auf der Gitarre begleitete und Hannah Weigold zeigte Kostproben ihres Könnens auf der Blockflöte. Zwei Turngruppen unter der Leitung von Heike Weigold, Sybille Bickel und Carolin Hofbauer, Felix und Max Stock, Nina Stock und Barbara Fietz sorgten für Bewegung in der Halle und erhielten großen Applaus. Auch wenn es am Nikolaustag draußen grau war, war für Schnee in der Keltensteinhalle gesorgt und alle sangen dazu „Es schneit“. Nach einer von Sybille Bickel spannend vorgetragenen Weihnachtsgeschichte, traf der lang erwartete Nikolaus endlich ein und zeigte sich hoch erfreut über die vielen kleinen Gedichtvorträge der kleinsten Vereinsmitglieder. Er war wieder sehr spendabel und alle Kinder zogen mit einem kleinen Geschenk zufrieden nach Hause.


No Replies to "Nikolausfeier des SV Rippenweier"


    Got something to say?

    Some html is OK