Kindermaskenball beim SV Rippenweier

(kn) Ausgelassene Stimmung herrschte beim Kindermaskenball des SV Rippenweier. Die jungen Närrinnen und Narren erwartete wieder ein buntes Programm mit bunten Tänzen und einer Kostümpräsentation. In der U3 Ecke konnten die Allerkleinsten ihre ersten Faschingserfahrungen erleben und die vielen mitgekommenen Erwachsenen erfreuten sich ebenfalls an der guten Stimmung. Die Programmverantwortlichen und Helfer des Rippenweierer Sportvereins um Daniela Schmietendorf, Hannah Weigold, Chris Bickel und Andrea Ehret wurden in diesem Jahr von einer noch nie da gewesenen Anzahl von Besuchern überrascht. Viele junge Gäste aus den umliegenden Ortschaften, die die dargebotenen Möglichkeiten zum Ausleben ihres Bewegungsdranges in der Keltensteinhalle sichtlich genossen, sorgten für einen Besucherrekord. Um diesen erfreulichen Andrang auch in Zukunft bewältigen zu können, erhoffen sich die Verantwortlichen jedoch noch eine größere Helferschar.


No Replies to "Kindermaskenball beim SV Rippenweier"


    Got something to say?

    Some html is OK