Ankündigung: Termine „Rippemer Kerwe“

(kn) Traditionell am zweiten Maiwochenende ( 9.- 12. Mai) findet die „Rippemer Kerwe“ statt und der ausführende SV Rippenweier freut sich, nach 2011 erneut am Kerwesamstag einen „Südtiroler Abend“ durchzuführen. In diesem Jahr kommen die musikalischen Gäste aus dem ladinischen Abteital.

Am Kerwefreitag (09.05.) werden der „Kerweparre“ Sebastian Fietz und sein Mundschenk Philipp Gärtner zum ersten Male richtig gefordert, wenn um 19:00 Uhr am Petersplatz in Heiligkreuz die Kerwe ausgegraben wird. Hier wird bereits der Besuch aus Südtirol erwartet. Anschließend geht es im Eilschritt hoch in die Keltensteinhalle, wo zu den Klängen des versierten Musikers Udo Pflästerer das Tanzbein geschwungen werden darf. Ab 22:00 Uhr legt „DJ Dirt“ für alle jungen und junggebliebenen Gäste wieder bis in die frühen Morgenstunden auf.

Am Kerwesamstag wird der „Rummelplatz“ an der Keltensteinhalle ab 14:00 Uhr geöffnet.

Der „Südtiroler Abend“ beginnt mit einem Konzert der Kapelle „Stern“ (la Villa). Die in den Dolomiten sehr beliebte Kapelle zählt ca. 50 aktive Mitglieder und ihr umfangreiches Repertoire reicht von den traditionellen Musikstücken ihrer Heimat bis hin zu modernen internationalen Melodien. Ein musikalischer Hochgenuss darf erwartet werden.

Für die Tanzmusik des Abends sorgt die 6-köpfige Gruppe “ I Ciastelans“, ebenfalls aus dem Abteital, die bereits bei der Kerwe 2011 mit ihrer flotten, bunt gemischten Musik für sehr gute Stimmung sorgten. Natürlich werden die zahlreich erwarteten Gäste von den Helfern des Vereins mit Südtiroler Schmankerln verwöhnt. Einlass ist bereits ab 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr, Eintritt: 5€

Am Kerwesonntag zieht ab 12:00 Uhr (Aufstellung 11:30 Uhr) wieder ein bunter Kerweumzug durch die Ortsteile, der rechtzeitig um 15:00 zur mit großer Spannung erwarteten „Kerwepredigt“ in der Keltensteinhalle eintreffen wird. Für alle, die nicht am Kerweumzug teilnehmen können, gibt es ab 11:30 Uhr in der Keltensteinhalle ein leckeres Mittagessen, bei dem u.a. „Fleischpflanzerl“ (Frikadellen) und Kartoffelsalat angeboten werden. Am Nachmittag darf man sich wieder auf eine gut bestückte Kuchentheke freuen. Kuchenspenden werden gerne angenommen.

Der Kerwemontag beginnt traditionell in den örtlichen Gaststätten. Um 14:30 Uhr lädt der SVR zu einem „Kinderspaß“ mit Bewirtung für jung und alt in die Keltensteinhalle ein. Ab 18:30 Uhr wird die „Kerweschlumpel“ vom „Kerweparre“ wieder für ein Jahr am Petersplatz begraben.


No Replies to "Ankündigung: Termine "Rippemer Kerwe""


    Got something to say?

    Some html is OK