Neujahrsempfang 2020

Beim Neujahrsempfang des SV 48 Rippenweier stimmte der 1. Vorsitzende Dennis Bickel die zahlreich erschienenen Mitglieder gleich auf zwei Großveranstaltungen des Vereins im Jahr 2020 ein: Die turnusgemäß vom Verein durchgeführte „Rippemer Kerwe“ vom 8.-11. Mai und das erstmalig geplante „Ripprock-Festival“ am 18. Juli. Für beide Ereignisse laufen die Vorbereitungen bereits auf vollen Touren. Man darf sich bei der Kerwe wieder auf musikalische Gäste aus Südtirol freuen, dieses Mal ist es die „Feiertagsmusik“  aus Olang bei Bruneck, die beim „Südtiroler Abend“ mit volkstümlichen Weisen ihr Publikum begeistern werden. Am Kerwefreitag heizen wieder die „Best Friends“ mit Partysongs die Stimmung in der Keltensteinhalle ein. Die souveräne Leitung des Kerwegeschehens wird der bewährte „Kerweparre“ Sebastian Fietz mit seinem  Mundschenk Philipp Gärtner übernehmen.

Beim „RippRock“ Festival werden sechs hervorragende Rock-Bands erwartet, darunter Studierende und Absolventen der Pop-Akademie in Mannheim und die regional sehr beliebten „Alien-Brainsuckers“. Weitere Informationen gibt es über die Homepage Ripprock.de.

Bickel bedankte sich bei den Vorstandsmitgliedern und Helfern für die engagierte Arbeit im vergangenen Jahr, wies aber darauf hin, dass es sich in der erfreulich stark entwickelnden Jugendarbeit und bei den aktiven Mannschaften noch einen großen Bedarf an Unterstützern gäbe. Bei der Jahreshauptversammlung am 6. März gilt es außerdem, zwei neue Vorstandsposten neu zu besetzen. Für die Übungsleiterinnen und Übungsleiter und für viele treue Helfer gab es beim Neujahrsempfang kleine Geschenke. Der Vorsitzende betonte ausdrücklich, dass  ohne deren Engagement kein Vereinsleben möglich wäre. Die Ehrungen der langjährigen Mitglieder übernahm Ehrenmitglied Thomas Knörr, der zum jeweiligen Eintrittsjahr Fakten aus Politik und Sport erläuterte.

Musikalisch umrahmt wurde der Neujahrsempfang von Sybille Bickel, Tanja Schmitt und Ulrich Mayer vom 1. Weinheimer Mandolinen-Orchester, die mit ihrem großartigen Können begeisterten. (kn)

Ehrungen
25 Jahre Mitgliedschaft:
Sina Bitsch, Heidrun Schmitt, Lars Schmitt, Mario Wetzel

40 Jahre Mitgliedschaft:
Alexander Bickel, Roland Schöner, Anita Weber, Bärbel Weidenthaler

50 Jahre Mitgliedschaft:
Ellen Bitsch-Münd, Rolf Pfrang, Ronald Schmitt

60 Jahre:
Friedrich Büchel

70 Jahre:
Kurt Bitsch


No Replies to "Neujahrsempfang 2020"


    Got something to say?

    Some html is OK