Der Nikolaus war beim SV Rippenweier

(kn) Mit gemeinsamen Singen, Tanz und Bewegung erwarteten die kleinsten Mitglieder des SV 48 Rippenweier froh gelaunt den Weihnachtsmann  bei der traditionellen Nikolausfeier. Jugend-Abteilungsleiterin Daniela Schmietendorf freute sich über eine große Anzahl erwartungsvoller Kinder, die mit ihren Eltern und Freunden in die Keltensteinhalle gekommen waren. Mit Aufführungen der Turngruppe für 3 – 6jährige und der Gruppe 6+ unter der Leitung von Alina Ehret und Hannah Weigold wurde die Zeit ebenso verkürzt, wie durch Mitmachtänze und gemeinsamen Singen mit der versierten Gitarrenbegleitung von Sybille Bickel. Als dann der Nikolaus endlich gemessenen Schrittes eintraf, wurde er auch in diesem Jahr wieder mit vielen kleinen Gedichten und Gesangsdarbietungen erfreut. Er war voll des Lobes über die Rippenweierer Kinderschar und hatte für alle ein kleines Geschenk dabei. Sein besonderer Dank galt auch den fleißigen Weihnachtswichteln Andrea Ehret, Bärbel Weidenthaler und Renate Schmitt, die mit ihrem Einsatz die stimmungsvolle Feier ermöglicht hatten.


No Replies to "Der Nikolaus war beim SV Rippenweier"


    Got something to say?

    Some html is OK