„Alle unter einem Dach“ – Familienfest ein voller Erfolg

(kn) Unter dem Motto „Alle unter einem Dach“ hatte der SV Rippenweier zu einem Familienfest auf den hochgelegenen Waldsprtplatz eingeladen und erstaunlich viele große und kleine Gäste waren diesem Ruf trotz unklarer Wetterprognose gefolgt. Vereinsmitglied Peter Weigold konnte somit vor vielen Zuhörern seine Planung der Konstruktion des neuen Vordaches am Sportlerheim vorstellen. Mit viel Eigenleistung und Spenden soll dieses für das Vereinsleben so wichtige Projekt durchgeführt werden, und die vielen sorgenvollen Blicke der Gäste und Verantwortlichen auf den wolkenverhangenen Himmel wären unter einem bereits fertiggestellten Vordach nicht nötig gewesen. Viel Spaß am Fest hatten die Fußball-Bambini, durften sie doch vor vielen Zuschauern gegen ihre Väter spielen und zeigen, was sie im Training bei Thorsten Göpfert und Iliana Jacobi bereits gelernt haben. Mit einem Vorbereitungsspiel gegen die SG Unterflockenbach/Trösel II zeigte die 1. Fußballmannschaft des SVR ihren derzeitigen Leistungsstand vor Beginn der kommenden Spielrunde und konnte nach Toren von Jens Weigold und Marcel Barimani die Partie mit 2:1 für sich entscheiden. Trainer Rüdiger Bickel und die zahlreichen Fans schienen recht zufrieden mit ihrer Mannschaft zu sein. Mit ausgezeichneten Speisen, kühlen Getränken und Eis für die Kinder hatten viele Helfer für ein tolles Fest gesorgt, und auch die drohenden Regenwolken machten an diesem Tag einen großen Bogen um Rippenweier.


No Replies to ""Alle unter einem Dach" - Familienfest ein voller Erfolg"


    Got something to say?

    Some html is OK