2. „Odenwälder Abend“ ein Erfolg

(kn) Zum zweiten Male hatte der SV Rippenweier zum „Odenwälder Abend“ in die Keltensteinhalle eingeladen und wie von den Verantwortlichen des Vereins erhofft, konnte der 1. Vorsitzende Sascha Pröhl zahlreiche Gäste begrüßen, die das Foyer und das Nebenzimmer vollständig ausfüllten.

Die „Odenwälder Teufelsgeigeiger“, in der Besetzung mit Peter Jöst, Alexander Sichau, Lando Pometti und Johannes Judex waren wieder in großartiger Spiellaune und animierten junge und alte Besucher zum Mitsingen und Mitklatschen. Es war wieder ein Fest für alle Generationen: vom Teenager bis zur 91-jährigen alten Dame waren alle Altersgruppen vertreten und ließen sich von der guten Laune anstecken. Großes Lob gab es für die Küche, die mit liebevoll zubereiteten „Odenwälder“ Spezialitäten für eine gute Grundlage sorgte. Herzlich begrüßt wurde die erfolgreiche Tisch-Tennis-Mannschaft des Vereins, die gerade mit einem siegreichen Match die Tabellenführung verteidigt hatte und diesen Erfolg gerne in einem zünftigen Rahmen feierte. Den Abschluss des Abends gestaltete DJ Marco mit fetzigen Klängen.


No Replies to "2. „Odenwälder Abend“ ein Erfolg"


    Got something to say?

    Some html is OK